GRUNDLAGEN DES ASYLVERFAHRENS UND AUFENTHALTSRECHTS

Vortrag und Gespräch

Nach einem Überblick über die wichtigsten Schritte des Asylverfahrens befassen sich die Referentinnen mit der Frage "Wie geht es danach weiter?". Was bedeutet "Duldung"? Welche Aufenthaltstitel gibt es für die, deren Antrag positiv entschieden wird? Welche Rechte und Pflichten hängen damit zusammen?

Studierende und BürgerInnen, die sich für Geflüchtete engagieren oder engagieren möchten, sind herzlich eingeladen, an diesem Vortrag teilzunehmen.

Kontakt: Natascha Wellmann-Rizo, n-wellmann(ät)migrationszentrum-goettingen.de
Veranstalter: Migrationszentrum Göttingen, ESG, khg

Links zum Thema

GR

Termin
17.06.2019, 17:00 Uhr
- 17.06.2019, 19:00 Uhr
Ort
Migrationszentrum, Zweigstelle Projekte und Bildung
Am Leinekanal 4 (Eingang B), 3. Stock
37073 Göttingen
Referentin / Referent

Friederike Vorwergk, Rondek Saleh, kargah e.V., Verein für interkulturelle Kommunikation, Migrations- und Flüchtlingsarbeit