IMPROTHEATER

Ein Workshop

Das Improtheater lebt von der Spontaneität: „Bin ich inspiriert, geht alles gut, doch versuche ich, es richtig zu machen, gibt es ein Desaster“, schreibt Keith Johnstone. Im Kontakt mit Mitspielenden und Publikum entsteht die Szene: Das funktioniert (fast) ohne Planung und kann doch geübt und gelernt werden.

Die Übungen mit Marcus Loebe-Keuter, Mitglied im Münsteraner Improtheater 005, lassen sich nicht nur für das Improtheater nutzen, sondern auch für viele andere Situationen, in denen Inspiration, Schlagfertigkeit und das Springen über den eigenen Schatten hilfreich sind – also für viele Situationen an jedem Tag in Studium und Alltag.

Kontakt: Peter-Paul König

Termin
12.05.2019, 10:30 Uhr
- 12.05.2019, 16:00 Uhr
Ort
khg: Zentrum
Kurze Str. 13
Göttingen
Referentin / Referent

Markus Loebe-Keuter, Improtheater 005, Münster

Anmeldefrist
09.05.2019
Kosten

Studierende keine, für andere Interessierte 25,- Euro

Information und Anmeldung

info(ät)khg-goettingen.de