"YALLA! NA'ISH"

Filmabend "Treff für junge Menschen" mit syrischem Essen

Seit eineinhalb Jahren treffen sich jede Woche Montagabend junge Geflüchtete und Göttinger Studierende. In dieser Zeit ist viel passiert, wir haben gemeinsam Göttingen und die Umgebung erkundet, über Politik und Geschichte gesprochen, aber auch Sport gemacht und Spiele gespielt. Vor allem aber sind wir in dieser Zeit immer wieder miteinander ins Gespräch gekommen und haben uns gegenseitig kennengelernt.

Wir vom „Treff für junge Menschen“ wollen Euch herzlich dazu einladen, unseren im Mai fertiggestellten Film „Yalla na'ish“ (auf Deutsch „Auf! Lasst uns leben“) anzuschauen. Dieser handelt von der Idee hinter dem Projekt an sich, zeigt aber auch einige unserer Treffen und Interviews mit einzelnen Geflüchteten, in denen sie über Ihre Flucht, ihr Ankommen und ihren Alltag in Göttingen sprechen. Im Anschluss an den Film wollen wir Euch dazu einladen, einige Köstlichkeiten aus dem Nahen Osten zu probieren, die wir vor dem Treffen gemeinsam kochen. Wenn ihr Lust habt, mitzukochen, kommt gerne vorbei! Wir treffen uns um 18.00 Uhr in der Küche der khg.

Mitwirkende: Studierende und junge Geflüchtete des ökum. Projekts "Treff für junge Menschen"
Kontakt: Marie Louise Aicher, ml.aicher(ät)gmx.de
Kooperation:
ESG

Termin
07.12.2017, 20:15 Uhr
- 07.12.2017, 22:00 Uhr
Ort
"Fegefeuer", khg: Zentrum
Kurze Str. 13
Göttingen